ZMM-Consultant erstellt Fachkonzepte

Beauf­tragt von einem inter­nationalen Beratungs­unter­nehmen kam der ZMM-Professional bei einer Schweizer Ver­sicherungs­gesell­schaft zum Einsatz. Als Bera­ter und Projekt­leiter wurde er in Koope­ration mit Key-Usern und IT-Mit­arbei­tern mit der Erstel­lung von Fach­kon­zep­ten zum Thema Wert­schriften­manage­ment betraut. Zen­trale Auf­gabe waren die Defini­tion der not­wen­digen Anfor­derungen, die Erstel­lung von Test­fällen, die Durch­führung von fachlichen Tests, das Mo­del­lieren und Doku­men­tieren der Pro­zesse so­wie die Erstel­lung eines Change Requests zur Sicher­stellung und Um­setzung der fach­lichen Anfor­derun­gen. Durch seine Erfah­rung in inter­nationalen Finanz­dienst­leistungs­unter­nehmen und Bera­tungs­häu­sern war der ZMM-Professional die idea­le Be­setzung.

Nach oben