News-Details

Die Ergebnisse der AIMP-Providerumfrage 2018

Der Trend geht hin zu Projekten

Auf dem Jahresforum am 20. April 2018 präsentierte der AIMP auch dieses Jahr wieder die Ergebnisse der aktuellen Providerumfrage. In der dreizehnten Ausgabe nahmen 28 Interim Provider teil. Hier einige Ergebnisse in Kürze:

  • Marktvolumen: weiteres Wachstum auf 2.434 Millionen Euro im Jahr 2017.
  • Marktanteile: Königsbranchen (Automotive, Maschinenbau- und Anlagenbau, Information and Communications Technology, Chemie/Pharma) konnten ihre Dominanz weiter auf 58% ausbauen. Gleichzeitig nehmen Bau- und Finanzbranche einen größeren Stellenwert ein.
  • Besetzte Positionen: Klarer Schwerpunkt im mittleren Management
  • Digitalisierung: Bei der Mehrheit der Interim Mandate spielt das Thema der Digitalisierung mittlerweile eine Rolle
AIMP Providerumfrage 2018

Zurück