Interim Professionals

Wie lange dauert es, bis meine Bewerbung abschließend bearbeitet wurde?

Wir erhalten sehr viele Bewerbungen, sowohl von erfahrenen Interim Managern als auch von Neubewerbern. Auch wenn wir zu den Marktführern im Interim-Geschäft gehören, können wir keine Vermittlung garantieren. Für jeden Bewerber nehmen wir uns ausreichend Zeit und prüfen alle Profile eingehend auf Vermittlungschancen. Innerhalb von vier Wochen nach Eingang Ihrer Bewerbung geben Ihnen eine ehrliche Einschätzung, ob eine Registrierung in unserem Pool sinnvoll ist oder nicht.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um in den ZMM-Pool aufgenommen zu werden?

Mit einem Pool von 3.500 qualifizierten Interim Managern können wir einen Großteil unserer Kundenanfragen bedienen. Dennoch sind wir immer interessiert, neue Profile zu sichten und neue Interim Manager kennen zu lernen.

In unseren Pool nehmen wir nur erfahrene Interim Professionals auf, die mehrjährige Führungserfahrung nachweisen können, bereits erste Projekte als selbstständige Interim Manager durchgeführt haben, ihre Erfolge mit positiven Referenzen belegen können und ihre Stärke in der Umsetzung von Projekten und Strategien sehen.

Zuletzt aktualisiert am 15. Januar 2019 von Roxana Panetta.

In welchen Schritten vollzieht sich die Aufnahme von Interim Professionals in den ZMM?

  • Sie senden uns Ihren Lebenslauf per eMail an skills@zmm.de und erhalten eine Eingangsbestätigung
  • Wir sehen uns Ihre Vita an und bewerten, inwieweit sich Ihre Erfahrungen mit unseren Kundenanfragen decken
  • Sie erhalten von uns eine ehrliche Einschätzung Ihrer Vermittlungschancen über ZMM
  • Wenn wir Vermittlungschancen sehen, dann:
    • kontaktieren wir Sie telefonisch, um Sie kennenzulernen und Fragen zu klären
    • laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in unsere Büroräume in München ein
    • nehmen wir Sie in unseren Pool auf
    • erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten zu Ihrem Online-Profil, das Sie dann selber aktualisieren können

Unser qualitätsgesicherter Aufnahmeprozess in den ZMM-Managerpool gewährleistet, dass wir unseren Kunden in der Regel ausschließlich Profile referenzgeprüfter und uns persönlich bekannter Kandidaten vorschlagen können.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

Wie kann ich meine Daten bei ZMM aktuell halten?

Drei Optionen:

  1. Sie nutzen unser Online-Portal ODYWeb und aktualisieren Ihre Daten mit Hilfe Ihres persönlichen LogIns
  2. Sie registrieren sich bei meine-verfuegbarkeit.de und können über diese unabhängige Website Ihre Aktualisierung an verschiedene Interim Provider schicken
  3. Sie schicken uns Ihre aktuellen Unterlagen per E-Mail an skills@zmm.de

Besonders wichtig ist uns die Aktualität folgender Daten: Mobilnummer, E-Mail-Adresse, Wohnadresse, CV, Profil und Projektliste.

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2016 von Roxana Panetta.

Ich habe meinen Zugang zur Datenbank verlegt. Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?

Auf https://ssl.zmm.de/ können Sie sich mit einem Klick auf „Passwort vergessen oder ändern“ Ihr Passwort zurücksetzen.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

Gibt es nach Beendigung des aktuellen Projekts eine Sperrfrist, bevor ein Interim Professional ohne Zustimmung von ZMM wieder für denselben Kunden arbeiten kann?

Ja. Schon vor Abschluss eines Vertrages mit einem Interim Professional gilt die No-circumvention-rule: Vereinbarungen zur Zusammenarbeit zwischen Interim Professional und von ZMM benannten Unternehmen bedürfen, ob direkt oder indirekt, ab sofort und bis 24 Monate nach Ende der Zusammenarbeit unserer Zustimmung.

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2015 von Roxana Panetta.

Welchen Tagessatz erhalte ich für meine Leistung?

Der Tagessatz, den Interim Manager in Projekten fakturieren, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Budget des Kunden
  • Qualifikation des Interim Managers
  • Verantwortungsbereich im Interim-Projekt.

Grundsätzlich gilt: Wir garantieren eine faire Gestaltung des Tagessatzes. Wenn wir Ihnen eine aktuelle Anfrage vorstellen, nennen Sie uns Ihren Zieltagessatz für dieses Projekt. Wir kalkulieren dann unsere Tagessätze gegenüber dem Kunden. Falls der Tagessatz verhandelt wird, besprechen wir das ganz offen mit Ihnen.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

Wie lange dauern die Projekte im Durchschnitt?

Meist zwischen zwei und zwölf Monaten, manchmal auch bis zu achtzehn Monaten. Die durchschnittliche Projektdauer beträgt acht Monate.

Zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2015 von Roxana Panetta.

Kann ein Interim Manager auch Vorstand einer AG oder Geschäftsführer einer GmbH werden?

Im Prinzip ja — es kommt keineswegs selten vor. Organfunktionen sind bekanntlich unabhängig von der Frage des Arbeitsvertrags. Oft spricht aber Vieles dafür, die notwendigen Befugnisse anders zu regeln, zum Beispiel über das Instrument der Generalvollmacht. Wo ein Wille ist, gibt es meist sogar mehrere juristische Wege zu seiner Erfüllung.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

In welchen Branchen, Funktionen und auf welchen Ebenen kommen Interim Professionals klassischerweise zum Einsatz?

Ein Großteil unserer Interim Professionals kommt nach wie vor in der industriellen Fertigung zum Einsatz, also im Automotive-Bereich, Maschinen- und Anlagenbau. Als neuere Märkte für uns wachsen seit einiger Zeit aber auch die Telekommunikations- und die Pharmabranche.

Funktional werden vor allem Leitungsfunktionen der ersten und zweiten Managementebene nachgefragt, häufig in den Bereichen Finanzen, Technik und Projektmanagement. Auch die traditionell für Interim Manager bekannten Aufgaben der Sanierung und Restrukturierung werden angefragt. Statistiken hierzu finden Sie auch in der jährlichen Providerumfrage des AIMP.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2016 von Roxana Panetta.

Nach oben