Projektbeispiele aus dem Sektor Non-Profit


Geschäftsführer für Soziale Einrichtung zur Integration von Menschen mit Behinderung

CLW Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten GmbH, Traunreut

Logo von CLW Chiemgau Lebenshilfe Werkstaetten GmbH

Saniererin wird fest angestelltes Mitglied der Geschäftsleitung

Condrobs e.V, München

Logo von Condrobs e.V.

Die Herausforderung

Auf Initiative des Aufsichtsratsvorsitzenden suchte die oberbayerische Einrichtung für Menschen mit Behinderung einen neuen Geschäftsführer. Zu großer Reformstau war aufgelaufen und die Einrichtung nicht im Sinne aller Interessensgruppen geführt. Das Wunschprofil war eindeutig: Pragmatischer Manager aus dem Umfeld sozialer Einrichtungen, bescheiden in seinen Honorarforderungen und in Kürze verfügbar.  

Porträt des ZMM Professional_23139

Die ZMM-Lösung

ZMM konnte für diese Aufgabe einen Manager aus dem Umfeld der öffentlichen Hand gewinnen, der v.a. durch politisches Talent und geschicktes Management alle Interessensträger überzeugte. Dass er, geprägt durch sein Elternhaus, sozusagen mit dem gleichen Sozialträger aufgewachsen ist ±sein Vater hatte eine der größten Einrichtungen in Bayern gegründet und geführt ±gab den letzten Ausschlag zum Einsatz unseres Managers, der die Gesellschaft seit dem mit viel Herzblut und Engagement als Geschäftsführer leitet.  

Kundenfeedback

Aufsichtsratsvorsitzender
(hauptberuflich HR-Manager in der Haushaltsgeräte-Industrie):
«Ihr Manager wäre vielleicht nicht als Manager bei meinem Arbeitgeber geeignet, aber er ist die deutlich richtige Lösung für unsere Einrichtung. Er ist sehr lernfähig und ein schlauer Kopf ±der gute erste Eindruck scheint sich zu bewahrheiten. Er ist kommunikativ sehr begabt und hat einen regelrechten Kommunikationsstau rasch aufgelöst. Seine politische Begabung hilft ihm dabei sehr. ZMM hat das sehr professionell gehandhabt.»

Position: Geschäftsführer
Dauer: Festanstellung
Einsatzort: BY-Oberbayern
Branchen: Bildung/ Weiterbildung
Mitarbeiter: 550
Sektor: Non Profit






Die Herausforderung

Man kennt die Situation: Ehrenamtliche und zum Teil überforderte Vorstandsmitglieder, wenig Geld für gute Mitarbeiter, unklare finanzielle Verhältnisse ohne konkretes Berichtswesen, latente Überschuldungsgefahr. So bleiben Probleme lang unerkannt, bis sie um so heftiger ausbrechen. Unser Kunde tat das einzig Richtige: Keine Lösung mit Bordmitteln mehr, es musste vielmehr ein Externer her.

 

Die ZMM-Lösung

Nach einen Research konnten wir unserem Kunden genau die Idealbesetzung präsentieren. Unsere Interim Managerin harmonierte so gut mit dem Klienten, dass dieser sie nach kurzem interimistischen Einsatz schließlich fest in die Geschäftsleitung einband.  

Position: CFO-Kaufmännischer Geschäftsführer
Dauer: Festanstellung
Einsatzort: BY-Oberbayern
Branchen: Gesundheitssektor
Umsatz: 10 Mio €
Mitarbeiter: 130
Anlass: Temporäre Projektverstärkung
Sektor: Non Profit

Jetzt Top-Manager finden.

Anfrage starten
schliessen

Helfen Sie uns, besser zu werden! Ihr Feedback ist gefragt.

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu unsere kurze Umfrage (Dauer ca. 2 Minuten) ausfüllen.

Zur Umfrage