Projektbeispiele aus dem Sektor Mittelstand


Vom IM zum Fest-CEO bei namhaftem B2B-Anbieter von Energiesystemen

Menerga GmbH, Mülheim

Logo von menerga

Vertriebsstarker CEO für familiengeführtes Chemieunternehmen

Caramba Chemie GmbH & Co.KG, Duisburg

Logo von Caramba Holding GmbH

Die Herausforderung

Zunächst schien der Kunde nur einige Abläufe und organisatorische Einheiten durchleuchten und optimieren zu wollen. Wie so oft verbargen sich jedoch hinter dem scheinbar alltäglichen Auftrag tieferliegende Probleme. Nach einer stürmischen Wachstumsphase war das Unternehmen gewissermaßen Opfer des eigenen Erfolgs geworden. Systeme, Prozesse, auch Führungspersonen hielten mit dem Expansionsprozess nicht Schritt, das Unternehmen war sozusagen in eine Pubertätskrise geraten.

 

Die ZMM-Lösung

Nach drei turbulenten Monaten als Interim Manager traten die Eigentümer an den Professional mit der Bitte heran, dem Unternehmen als fest angestellter Allein-Geschäftsführer (de facto) zu dienen. Die Erfüllung auch solcher Bitten gehört zum Selbstverständnis von ZMM. Wir freuen uns, wenn aus interimistischen Urlaubsbekanntschaften berufliche Ehen werden. Schon in den ersten 100 Tagen seiner Festanstellung konnte der neue GF Schlüsselpositionen neu besetzen, Lieferprobleme und Bestände reduzieren und insgesamt eine höhere Prozesssicherheit und einen Stilwandel im Team herbeiführen. 

Kundenfeedback

«Trotz seiner unbestreitbaren Erfolge war der bisherige Geschäftsführer an seine Grenzen gestoßen. Um so erfreulicher war es, dass mit dem ZMM-Kandidaten ein adäquater Nachfolger bereitstand.»

Position: Geschäftsführer
Dauer: Erst Interim, dann Permanent
Einsatzort: NRW-Südwesten
Branchen: Heizung/ Klima/ Sanitär
Umsatz: 65 Mio €
Mitarbeiter: 650
Anlass: Vakanzenbrücke
Sektor: Mittelstand






Die Herausforderung

Der Firmenname dieses Kunden steht seit nahezu 110 Jahren für chemische Spezialprodukte in Reinigung, Pflege und Wartung, die ihren Anwendern das Leben erleichtern. Sei es in der Autowerkstatt, im Gewerbe, in der Industrie, der Fahrzeugwäsche, der Gastronomie, der Lebensmittel Verarbeitung oder den heimischen vier Wänden. Das Familienunternehmen darf sich zu den offiziellen "Marken des Jahrhunderts" zählen. Eine Auszeichnung, die nur solche Marken erhalten, die es unter Verbrauchern zur Sprichwörtlichkeit gebracht haben.

 

Die ZMM-Lösung

Für ein Jahr unterstützte ein ZMM-Manager das Unternehmen. Neben der Geschäftsführung war er für die Post Merger Integration eines neu akquirierten Tochterunternehmens verantwortlich. Der Professional baute neue Strukturen auf, gab den Mitarbeitern Sicherheit und war mit der Integration und Zusammenführung der Gruppe und verschiedener Kulturen betraut. Nach seinem Einsatz übergab er das Zepter an einen festen Nachfolger.  

Kundenfeedback

Konzernchef HR:
«Als Interim-CEO begann er mit einer exzellenten IST-Analyse und überzeugte uns dann durch die sehr konsequente Umsetzung operativer Verbesserungen und rasch wirkender Kostensenkungen, die uns heute noch helfen. Er ist keiner, der sofort mit neuen Ideen in die Tür fällt, sondern hört erst zu und entwickelt dann erst systematisch eigene Ideen. In einem Wort: Ein klasse Interim Manager, der sich auch Anerkennung beim gesamten Team verschaffte.»

Position: CEO
Dauer: 12 Monate
Einsatzort: NRW-Südwesten
Branchen: Haushaltschemie
Umsatz: 160 Mio €
Mitarbeiter: 1.200
Anlass: Transaktionen
Sektor: Mittelstand

Jetzt Top-Manager finden.

Anfrage starten
schliessen

Helfen Sie uns, besser zu werden! Ihr Feedback ist gefragt.

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu unsere kurze Umfrage (Dauer ca. 2 Minuten) ausfüllen.

Zur Umfrage