Projektbeispiele aus der Funktion HR/Personal


Unternehmerisch geprägter HR-Profi für führenden Kochgeschirrproduzenten

Fissler GmbH, Idar-Oberstein

Logo von Fissler GmbH

Interim-Personaler unterstützt Chemie-Joint Venture bei "Post-Merger"

Süd-Chemie AG, München

Logo von Clariant Sued Chemie AG

Die Herausforderung

Da die Position des HR-Leiters bei einem führenden Kochgeschirrproduzenten seit einer Weile unbesetzt war, begann sich ein signifikanter Reformstau bemerkbar zu machen. Die Führungsriege beschloss daher, sich einen Interim Manager ins Boot zu holen, um die Lücke bis zu einer langfristigen Besetzung zu schließen. Der Manager sollte im Idealfall Erfahrung in der Umstellung auf einen Haustarifvertrag mitbringen und das Unternehmen dahingehend konsultieren.  

Die ZMM-Lösung

Aus einer Reihe an Vorschlägen von ZMM entschied sich der Kunde für einen unternehmerisch geprägten Professional mit großem Change-Profil, der die entsprechende Erfahrung mit Haustarifverträgen mitbrachte und dessen Stärken besonders in Veränderungssituationen zu tragen kommen. Er überzeugte zudem im Umgang mit den verschiedenen Führungspersönlichkeiten – der Unternehmerin, dem Beteiligungsmanager und den beiden Geschäftsführern – die oftmals in verschiedene Richtungen zogen. 

Kundenfeedback

Unternehmerin:
«Von allen Kandidaten, die wir uns angesehen haben, hatten nur bei diesem Interim Manager alle vier Mitglieder des Führungskreises ein gutes Gefühl, deshalb war die Entscheidung für uns klar!».

Position: Leiter Personal
Dauer: 8 Monate
Einsatzort: Rheinland-Pfalz/Saarland
Branchen: Markenartikel, Metallbau
Umsatz: 200 Mio €
Mitarbeiter: 600
Anlass: Change Management
Sektor: Mittelstand






Die Herausforderung

Das börsennotierte und weltweit tätige Chemieunternehmen mit Sitz in München fasste die Umsetzung eines globalen Joint Ventures mit einem großen US-amerikanischen Player ins Auge. Im Bereich Human Resources fehlten zum Stemmem der Zusammenlegung Fachexpertise und Arbeitskraft, die ad interim gestellt werden sollten. Der HR-Projektbeauftragte suchte einen versierten Manager, der mit ihm Schulter an Schulter alle anfallenden Themen meisterte – vom weltweiten HR Integrationsplan für mehr als 30 Landesgesellschaften in über 20 Ländern über konzernweite Regelungen für Compensation and Benefits bis hin zum weltweiten HR-Reporting.  

Die ZMM-Lösung

Auf besonderen Wunsch des Kunden wurde ein routinierter Manager mit ausgesprochen langjähriger Erfahrung gefunden, den ein solch großer Integrationsprozess nicht aus der Ruhe bringen würde. Das Projekt wurde ein voller Erfolg. Kunde und Manager harmonierten in bester Weise und erworben sich die ausdrückliche Anerkennung des CEO des neuen JVs. 

Kundenfeedback

Head of Corporate Human Resources JV:
«Durch den Einsatz des Interim Managers, der mit umfassendem Detailwissen bezüglich vieler Länderbesonderheiten und durch unglaublichen Einsatz überzeugt hat, konnte das Projekt gemäß Zeitplan realisiert werden. Daneben besitzt er eine angenehme Persönlichkeit für eine solche intensive Zusammenarbeit.»

Position: HR-Manager
Dauer: 15 Monate
Einsatzort: BY-Oberbayern
Branchen: Chemische Industrie
Umsatz: 1.000 Mio €
Mitarbeiter: 6.500
Anlass: Temporäre Projektverstärkung
Sektor: Internationale Institution, Konzern






Jetzt Top-Manager finden.

Anfrage starten
schliessen

Helfen Sie uns, besser zu werden! Ihr Feedback ist gefragt.

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu unsere kurze Umfrage (Dauer ca. 2 Minuten) ausfüllen.

Zur Umfrage