Ablauf eines Einsatzes

Vom ersten Einsatztag bis zum Projektabschluss

Der typische Ablauf eines interimistischen Einsatzes („Kundenauftrag“)

1. In den ersten Tagen: Aufgabenstellung und Rolle des Interim Managers

In den ersten Tagen der Zusammenarbeit werden Inhalt, Aufgabenstellung und Rolle des Interim Managers bzw. Interim Consultants meist präzisiert, gelegentlich auch modifiziert. In manchen Fällen ist eine ausführliche Bestandsaufnahme vereinbart – häufig schließt diese mit einer Präsentation der Ergebnisse ab, bei der auch Ziele und Zeitplan des weiteren Vorgehens genauer bestimmt werden.

2. Während des Einsatzes: Projektbegleitung durch ZMM

Wir begleiten den gesamten Einsatzverlauf: Solange ein Interim Professional im Einsatz ist, stehen wir im regelmäßigen Kontakt mit Unternehmen und Interim Professional.
Bitte zögern Sie nicht, bei auftretenden Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit direkten Kontakt mit dem zuständigen ZMM-Projektleiter aufzunehmen. In äußerst seltenen Fällen kann es auch zum Austausch des Interim Professionals kommen.

3. Am Monatsende: Transparente Berichte

Am Ende jeden Monats legt Ihnen der Interim Professional einen Kurzbericht über Einsatztage und Tätigkeiten vor.
Je nach Art des Projekts finden zudem ausführliche Zwischenpräsentationen statt, an denen nach Möglichkeit auch der ZMM-Projektleiter oder die ZMM-Geschäftsführung teilnehmen.

4. Monatlich: Honorar- und Spesenabrechnung

Sie erhalten von uns monatlich eine Abrechnung der Honorare. Die Reisespesen des Interim Professionals rechnet dieser direkt mit Ihnen ab, auf Basis einer zuvor getroffenen Regelung, die im Vertrag festgehalten wurde.

5. Projektabschluss: Feedback und Qualitätssicherung

Die Dauer des Projekts wurde zu Einsatzbeginn festgelegt. Sollten sich im Einsatzverlauf andere Notwendigkeiten ergeben, kann die Projektdauer angepasst werden – verlängert oder auch früher beendet. In unserem Vertrag ist hierfür eine Kündigungsfrist von einem Monat vorgesehen.
Zum Ende des Projekts führen wir mit Ihnen ein Abschlussgespräch, bei dem wir den Projektverlauf reflektieren, Ihr Feedback aufnehmen und mögliche Verbesserungsansätze für die Zukunft festhalten.

Wir wünschen Ihnen und unserem Interim Professional eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit!