Vom Suchauftrag zum Einsatz

Von der Anfrage bis zum Einsatzmandat

Der übliche Ablauf vom Suchauftrag bis zur Identifizierung Ihres Idealkandidaten

1. Sie erteilen uns einen Suchauftrag

Eine vorübergehend vakante Position soll schnellstmöglich besetzt werden oder für ein zeitlich begrenztes Projekt sind sehr spezifische Management-Kompetenzen vonnöten. Ein Interim Manager ist in jedem Fall Ihre gesuchte Lösung. Wir suchen für Sie den idealen Kandidaten aus unserem Pool von Interim Professionals. Für die Beauftragung dieser Suche kontaktieren Sie uns bequem per Anfrageformular, per E-Mail oder telefonisch unter 089-542 644-0.

2. Wir telefonieren mit Ihnen, um Details zum gesuchten Profil zu erfahren

Telefonisch erfragen wir die Details zum Anforderungsprofil, die wir für die Identifikation geeigneter Kandidaten benötigen, z.B. besondere Eigenschaften des Idealkandidaten, Aufgabenbeschreibung, Angaben zum Unternehmen. Meist genügen hierfür weniger als 20 Minuten.

3. Innerhalb von zwei Werktagen erhalten Sie eine qualifizierte Vorauswahl per E-Mail

Wir identifizieren in unserer Datenbank geeignete Kandidaten und klären deren Verfügbarkeit und Interesse ab. Dann schicken wir Ihnen per E-Mail eine qualifizierte Auswahl in Form anonymisierter Profile, in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer ersten Anfrage. Bei sehr speziellen Anfragen schreiben wir gelegentlich Positionen in unserem Pool aus und nutzen damit das Netzwerk unserer Professionals. In diesen Fällen kann unsere Antwort etwas mehr Zeit erfordern.

4. Sie führen Vorstellungsgespräche mit ausgewählten Kandidaten

Sie wählen unter den Kurzprofilen diejenigen Kandidaten aus, die Sie in einem Vorstellungsgespräch kennenlernen wollen. Wir organisieren die Gespräche, die in der Regel in Ihrem Unternehmen stattfinden, ermöglichen aber auch telefonische Vorabinterviews. Bevor wir Ihnen die Kandidaten vor Ort oder telefonisch vorstellen, bitten wir Sie, unsere Vereinbarung zum Umgehungsverbot zu akzeptieren. (Details hierzu siehe unten.)

5. Sie erteilen das Einsatz-Mandat

Nach den Vorstellungsgesprächen ist in über 95% der Fälle der Kandidat gefunden, der das Interim-Mandat übernehmen wird. Nachdem Sie sich für einen Interim Professional entschieden haben, schließen Sie mit uns einen Vertrag, der folgende Details nach individueller Abstimmung regelt: Honorar des Interim-Managers (Tagessatz), Projektvolumen (geschätzte Zahl der Einsatztage) und geplanter Einsatzzeitraum. Wir nehmen parallel den Interim Professional, der für Sie tätig wird, unter Vertrag. Mehr zur Vertragskonstellation.

Honorare und Kosten

Unsere Suche und Kandidatenvorstellung ist 100% kostenfrei. Für die Vorstellung von Kandidaten vor Ort im Unternehmen (in der Regel in Anwesenheit eines Projektmanagers von ZMM) berechnen wir innerhalb Deutschlands weder Honorar noch Reisekosten.

Kosten entstehen mit der ersten fälligen Honorarabrechnung der geleisteten Einsatztage (RentaManager® und RentaConsultant®) bzw. bei unserem Angebot QuickHire® mit Abschluss einer Vereinbarung zur Festanstellung, mit der ein branchenübliches Erfolgshonorar fällig wird.

Das "Kleingedruckte"

Mit der Vorstellung potenzieller Kandidaten willigen Sie in ein Umgehungsverbot ein: Jegliche Zusammenarbeit zwischen von ZMM einander benannten Parteien, ob direkt oder indirekt, bedarf danach unserer Zustimmung. Dies gilt ab dem Zeitpunkt der gegenseitigen Benennung und bis 24 Monate nach Abschluss eines Projekts oder der Projektanbahnung.

Diese Vereinbarung dient dem Schutz unserer Leistungen (Pflege des Pools, Kandidatensuche und -vermittlung), die für suchende Unternehmen kostenlos sind.